Permalink

54

Liebe ist … ?

Liebe ist...?

Bist du eine sehr großzügiger Mensch, hast ein großes Herz und bist gerne bereit für andere da zu sein?

Diese Eigenschaften treffen auf Menschen mit Hochsensibilität fast immer zu. Aus diesem Grund ist es gut möglich, dass du schon einmal in eine Beziehung mit einem Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung geraten bist oder in Gefahr läufst eine solche einzugehen.
Menschen, die viel zu geben haben, ziehen Narzissten an, wie das Licht die Fliegen. Gibt es viel zu holen, vor allem emotional, ist ein Narzisst nicht weit, um sich das zu nehmen, was er braucht – und das ist sehr viel.

Du gibst – er nimmt! Ein ganz einfacher, leider nicht selten, ein teuflischer Vertrag. weiterlesen

Permalink

0

Wir wurden für diese Zeit geschaffen

Verliere nicht den Mutdenn wir wurdenfür diese Zeitgeschaffen.Es gab Zeiten, da wäre ich für meine Arbeit verbrannt oder ertränkt worden.

Viele von uns haben diese Erfahrung noch in ihrem System gespeichert und wollen aus diesem Grund nicht mehr als Heilerin oder Ähnlichem tätig sein.

Seit dieser Zeit hat sich Vieles geändert. Doch es gibt immer noch sehr viel Dunkelheit auf der Erde und es müssen immer noch Menschen, die sich dem Licht verschrieben haben, um ihr Leben fürchten. Es gibt immer noch Länder, in denen das Weibliche unterdrückt und verteufelt wird.
Keine einfachen Zeiten, energetisch wirst du durchgerüttelt, Schatten kommen ins Licht. Dein Körper verlangt seine Aufmerksamkeit.


Wir leben jetzt in einer Zeit, die von vielen Propheten, Mystikern und Weisen vorausgesagt wurde.

Wir haben uns entschieden in diese Zeit zu inkarnieren, um diesen Übergang in ein neues Zeitalter mitzugestalten.

Wir sind durch viele Inkarnationen gegangen, haben als Heilerinnen, Schamaninnen, Priesterinnen unzählige Male gelebt und haben in diesen Inkarnationen viel Leid erfahren.

Wir haben viel gelernt in all diesen Leben, haben unsere Ausbildungen nicht nur auf irdischer Ebene erhalten.

Dieses alte Wissen ist immer noch in uns vorhanden, ein Teil von uns erinnert sich, wenn auch vielleicht nur schemenhaft.

weiterlesen

Permalink

0

Wie du mit Überforderung umgehen kannst

wie du dich als hochsensibler Mensch vor Überforderung schützt

Wie du als hochsensibler Mensch mit Überforderung umgehen kannst


Wie du mit Überforderung umgehen kannst!

 

Kann es sein, dass bei dir der Nachttisch fast zusammenbricht, weil sich so viele Bücher darauf stapeln, die du alle gleichzeitig liest.
Dein Kopf ist voller Ideen und auf deinem PC hast du mindestens 10 Online Kurse gebookmarkt, die du dir noch ansehen möchtest.
Vielleicht hast du gerade begonnen ein Seelen Business neben deinem Job aufzubauen. Vielleicht bist du berufstätig und alleinerziehend.

Vielleicht hast du ein Kind oder Kinder zu Hause, um die du dich besonders kümmern musst.
Vielleicht bist du einfach nicht zufrieden, dich mit nur einem Thema zu beschäftigen, du hast sehr viele Interessen.
Wenn dieser letzte Punkt auf dich zutrifft, dann bist du wahrscheinlich eine Scannerpersönlichkeit oder ein High Sensation Seeker. Beide Persönlichkeitstypen sind fast immer auch hochsensibel.

In Gedanken bist du ständig damit beschäftigt, was noch alles zu tun ist.

Noch dazu kommt für dich als hochsensibler Mensch die alltägliche Reizüberflutung hinzu.
Du befindest dich in ständiger Anspannung und fühlst dich überfordert.

weiterlesen

Permalink

0

Was dich daran hindert deiner Intuition zu folgen

vertraue deiner Intuition

Ich habe einen ziemlich großen Teil meines Lebens damit verbracht nach meiner Berufung zu suchen. Eigentlich, wenn ich so zurückblicke, waren die Zeichen immer da. Als Jugendliche kaufte ich mir in einer antiquarischen Buchhandlung das Buch “ Leitfaden zur Eröffnung einer Heilpraxis”.

Ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch keine Ahnung was ich später mal machen wollte, irgendwas mit Menschen und Tieren helfen.

Auf dem Heimweg von der Schule habe ich schon meine Klassenkameraden “beraten”, wenn sie Probleme hatten. Intuitiv wusste ich was los war.

Ich fand auch ständig kranke Tiere, die ich zum Leidwesen meiner Eltern mit nach Hause schleppte.

Wenn jemand traurig war, erfand ich lustige Geschichten.

Obwohl rückblickend sich alles wie ein Puzzle zusammensetzt und offensichtlich war, konnte ich nicht erkennen was meine Berufung ist, fühlte mich unausgefüllt und unzufrieden.

Das Überwinden dieser inneren Zerrissenheit hat nicht nur dazu geführt dass ich meine Berufung gefunden habe, sondern auch anderen helfen möchte ihre eigene Berufung ebenfalls zu finden.

Immer wieder werde ich von meinen Klienten gefragt, wie ich es geschafft habe meine Berufung zu finden.

Eine Sache, die mir zu einem sehr großen Teil geholfen hat meine Berufung zu finden, war auf meine Intuition zu hören, immer sensibler zu werden für die Zeichen in mir und um mich herum.

Doch es gab auch einige Hindernisse zu überwinden, die mich daran gehindert haben meiner Intuition zu folgen,  Hindernisse, die für viele Menschen zutreffen und vielleicht auch für dich:

weiterlesen

Permalink

0

Wie du deinem Leben eine andere Richtung gibst

IMG_0644

Alle Dinge und Bedingungen auf  der Erde entstehen als Folge bestimmter konzentrierter Gedanken und Glaubenssätze.

Wenn du also eine Situation verändern möchtest, akzeptiere das was im Moment ist und dann verändere deinen Fokus und deine Denkweise, die dieser gegenwärtigen Situation zugrunde liegt.
Häufig haben wir die Gewohnheit über die Dinge und Situationen, die uns nicht gefallen, ausführlich nachzudenken, um eine Lösung der ungeliebten Situation zu finden. Oder wir grübeln darüber nach wie es zu dieser Situation gekommen ist.

Grübeln führt jedoch selten zu einer Lösung.

Wie oft in deinem Leben warst du schon an dem Punkt, wo du nicht mehr sicher warst, wie es weiter gehen soll?

Kam die Lösung nicht oft aus einer unerwarteten Ecke? oder einem plötzlichen Einfall?

Du hast es überlebt, überstanden und bist wahrscheinlich gestärkt daraus hervorgegangen.

Mir ging und geht es im Leben immer wieder so.
weiterlesen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Das Tracking über Google Analytics und den Facebook Pixel zulassen:
    Diese Auswahl hat zur Folge, dass wir das Besucherverhalten auswerten können und Ihnen in späteren Werbeanzeigen individuell für Sie passende Werbung zusenden dürfen.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics und den Facebook Pixel. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit in der Datenschutzerklärung unter Punkt 5 und 6 ändern: Datenschutz.

Zurück