Permalink

0

Wie du mit Überforderung umgehen kannst

Wie du als hochsensibler Mensch mit Überforderung umgehen kannst

Wie du mit Überforderung umgehen kannst!

 

Kann es sein, dass bei dir der Nachttisch fast zusammenbricht, weil sich so viele Bücher darauf stapeln, die du alle gleichzeitig liest.
Dein Kopf ist voller Ideen und auf deinem PC hast du mindestens 10 Online Kurse gebookmarkt, die du dir noch ansehen möchtest.
Vielleicht hast du gerade begonnen ein Seelen Business neben deinem Job aufzubauen. Vielleicht bist du berufstätig und alleinerziehend.

Vielleicht hast du ein Kind oder Kinder zu Hause, um die du dich besonders kümmern musst.
Vielleicht bist du einfach nicht zufrieden, dich mit nur einem Thema zu beschäftigen, du hast sehr viele Interessen.
Wenn dieser letzte Punkt auf dich zutrifft, dann bist du wahrscheinlich eine Scannerpersönlichkeit oder ein High Sensation Seeker. Beide Persönlichkeitstypen sind fast immer auch hochsensibel.

In Gedanken bist du ständig damit beschäftigt, was noch alles zu tun ist.

Noch dazu kommt für dich als hochsensibler Mensch die alltägliche Reizüberflutung hinzu.
Du befindest dich in ständiger Anspannung und fühlst dich überfordert.

weiterlesen

Permalink

0

Was dich daran hindert deiner Intuition zu folgen

vertraue deiner Intuition

Ich habe einen ziemlich großen Teil meines Lebens damit verbracht nach meiner Berufung zu suchen. Eigentlich, wenn ich so zurückblicke, waren die Zeichen immer da. Als Jugendliche kaufte ich mir in einer antiquarischen Buchhandlung das Buch “ Leitfaden zur Eröffnung einer Heilpraxis”.

Ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch keine Ahnung was ich später mal machen wollte, irgendwas mit Menschen und Tieren helfen.

Auf dem Heimweg von der Schule habe ich schon meine Klassenkameraden “beraten”, wenn sie Probleme hatten. Intuitiv wusste ich was los war.

Ich fand auch ständig kranke Tiere, die ich zum Leidwesen meiner Eltern mit nach Hause schleppte.

Wenn jemand traurig war, erfand ich lustige Geschichten.

Obwohl rückblickend sich alles wie ein Puzzle zusammensetzt und offensichtlich war, konnte ich nicht erkennen was meine Berufung ist, fühlte mich unausgefüllt und unzufrieden.

Das Überwinden dieser inneren Zerrissenheit hat nicht nur dazu geführt dass ich meine Berufung gefunden habe, sondern auch anderen helfen möchte ihre eigene Berufung ebenfalls zu finden.

Immer wieder werde ich von meinen Klienten gefragt, wie ich es geschafft habe meine Berufung zu finden.

Eine Sache, die mir zu einem sehr großen Teil geholfen hat meine Berufung zu finden, war auf meine Intuition zu hören, immer sensibler zu werden für die Zeichen in mir und um mich herum.

Doch es gab auch einige Hindernisse zu überwinden, die mich daran gehindert haben meiner Intuition zu folgen,  Hindernisse, die für viele Menschen zutreffen und vielleicht auch für dich:

weiterlesen

Permalink

0

Wie du deinem Leben eine andere Richtung gibst

IMG_0644

Alle Dinge und Bedingungen auf  der Erde entstehen als Folge bestimmter konzentrierter Gedanken und Glaubenssätze.

Wenn du also eine Situation verändern möchtest, akzeptiere das was im Moment ist und dann verändere deinen Fokus und deine Denkweise, die dieser gegenwärtigen Situation zugrunde liegt.
Häufig haben wir die Gewohnheit über die Dinge und Situationen, die uns nicht gefallen, ausführlich nachzudenken, um eine Lösung der ungeliebten Situation zu finden. Oder wir grübeln darüber nach wie es zu dieser Situation gekommen ist.

Grübeln führt jedoch selten zu einer Lösung.

Wie oft in deinem Leben warst du schon an dem Punkt, wo du nicht mehr sicher warst, wie es weiter gehen soll?

Kam die Lösung nicht oft aus einer unerwarteten Ecke? oder einem plötzlichen Einfall?

Du hast es überlebt, überstanden und bist wahrscheinlich gestärkt daraus hervorgegangen.

Mir ging und geht es im Leben immer wieder so.
weiterlesen

Permalink

0

Wie du ungesunde Verbindungen auflöst

schnüreDeine Grenzen zu schützen ist besonders für dich als hochsensibler Mensch von extremer Wichtigkeit. Wirst du ständig von Fremdenergien belagert oder beeinflusst, hindert es dich daran zu wachsen und dein Potential zu entfalten und zu leben.

Möchtest du deine Gaben und Talente mit der Welt teilen, deine Bestimmung leben, ist es wichtig deine Grenzen und deine Energie zu schützen.

 

Energetische Bänder entstehen, wenn eine starke emotionale Bindung zwischen zwei Personen besteht.  

 

Empfindest du Sorge, Mitgefühl oder Mitleid mit einer Person, entsteht eine energetische Bindung, ein energetisches Band. Durch dieses energetische Band beliefern wir die andere bedürftige Person mit Energie, durch diese Energie geben wir der Person Kraft.

Ätherische Schnüre sind Verbindungen die dich mit einer anderen Person auf energetische Weise verbinden.

Sehr häufig besteht ein energetisches Band zwischen zwei Menschen, die sich lieben.

Auch zwischen Mutter und Kind besteht dieses Band. Bei einem wissenschaftlichen Versuch in einem Krankenhaus konnte festgestellt werden, dass zwischen dem kranken Kind und seiner Mutter ein Energiefluss besteht. Die Mutter nährt über diese ätherische Verbindung ihr Kind mit ihrer eigenen Seelenenergie.  weiterlesen

Permalink

0

Was ist meine Berufung?

Wenn du nicht die geringste Ahnung hast, was deine Berufung sein könnte.

Frau schaut in die FerneWenn dich das Nichterkennen deiner Berufung unglücklich macht, dann kannst du sicher sein, dass du eine Berufung hast und dass es dir bestimmt ist, diese zu finden.

Meiner Meinung nach hat jeder Mensch eine Berufung, ein oder mehrere Talente, die er auf die Welt mitgebracht hat, eine Fähigkeit, die auszuleben tiefe Erfüllung bewirkt und dich die Zeit dabei vergessen lässt. Etwas, was die Wesen und die Welt bereichert.

Ich bin sogar der Meinung, dass die Welt so angedacht war, dass wir alle mit dem was wir gut können, mit dem, was wir uns entschlossen haben mit auf die Erde zu bringen, unseren Beitrag zum Wohle des Planeten und seiner Lebewesen leisten sollen.

 

Jeder auf seine einzigartige Art und Weise.

 

Warum das nicht der Fall ist und die Erde ein Platz ist, auf der die meisten Menschen noch fremdbestimmt und in unguten Abhängigkeiten gefangen sind, das ist noch einmal ein ganz anderes Thema.

Du kannst jetzt anfangen diese Welt zu einem Besseren zu wenden, indem du bei dir anfängst. Indem du deine Fähigkeiten mit der Welt teilst, für andere einen Nutzen stiftest und aufblühst, deine Energie höher schwingt und du immer besser zum Co- Schöpfer deiner Realität wirst.

Das Thema würde dir nicht so unter den Nägeln brennen, wenn es nicht ein dringendes, vielleicht sogar schon ein schmerzliches Bedürfnis von dir wäre, diesen Beitrag, deinen Beitrag zu leisten.

Doch jetzt lass uns mal schauen woran es liegen könnte, dass du was deine Berufung betrifft immer noch im Dunkeln tappst.

Ein paar der häufigsten Blockaden und Hindernisse, die ich bei meinen Klienten und auch bei mir selbst festgestellt habe, habe ich einmal für dich aufgelistet: weiterlesen