Permalink

0

Schmeisst dein inneres Kind den Laden?

inneresKindWir alle haben unsere emotionalen Wunden aus der Kindheit. Die vorherrschende Dynamik in den Beziehungen unserer Kindheit waren fast bei allen von uns, die von Co-Abhängigkeit und dominiert werden.  Es ist kein Geheimnis, dass Erziehung seit Jahr und Tag durch Angst und Schuld erfolgt.

Unsere Eltern waren nicht  anders. Nicht weil sie schlecht waren und uns nicht liebten, sondern weil sie es nicht besser wussten.

Aus dieser Erziehung, aus den Erfahrungen mit unseren ersten Beziehungen als Kind, entstand unser emotionaler roter Faden. Der Stoff aus dem unsere emotionalen Muster unser emotionales Gerüst, unsere Glaubenssätze entstanden.

Wir tragen Wunden aus der Kindheit mit uns herum, die aus Angst, Schuld und  der Nichtakzeptanz unserer Grenzen entstanden sind.

Diese Wunden bleiben in uns erhalten, in einem Teil unseres Unterbewusstseins, als unser (verletztes) inneres Kind.  weiterlesen

Permalink

0

Hast du einen Helferreflex?

do more of what you loveAls sensitiver, empathischer Mensch wirst du oft unbewusst von den Energien, Gefühlen und Gedanken anderer beeinflusst. Du nimmst diese auf wie ein Schwamm. Das kann ziemlich verwirrend und überfordernd sein.

Es ist nicht immer eindeutig zu unterscheiden, was an Gefühlen und Energien nun zu dir gehört und was zu der anderen Person. Aus diesem Grund ist es für sensible Menschen enorm wichtig sich selbst vor dieser Verwirrung zu schützen, indem sie lernen sicher zu sein, was sind eigene Gefühle und welches die Gefühle anderer.

Häufig ist es allerdings dann so, dass sensible Menschen, den Gefühlen und Bedürfnissen anderer viel mehr Wert beimessen, als den eigenen. weiterlesen

Permalink

0

Das Wort, das dich in diesem Jahr auf Kurs hält!

 

sternenhimmel

Foto: GregRakozy/ Creative CommonsZero

Ich finde es schön, den Anfang eines neuen Jahres dazu zu nutzen, inne zu halten und mich zu fragen, was möchte ich in diesem neuen Jahr erleben? Es fühlt sich immer ein wenig, wie ein Neuanfang an.

Jetzt soll vieles anders werden. Besser, natürlich.

Damit das auch wirklich geschieht, Veränderung im Sinne von Wachstum und Heilung, nehme ich mir keine guten Vorsätze vor, sondern habe ein relativ einfaches aber für mich sehr wirksames Ritual entwickelt. Vielleicht ist es auch für dich hilfreich. Das würde mich sehr freuen!

Als Dankeschön habe ich weiter unten noch ein Geschenk für dich zum download.

weiterlesen

Diese Galerie enthält 0 Bilder

Permalink

0

Mache dieses Jahr Weihnachten zu einem Fest der Selbstliebe

… oder:

was macht man mit Energievampiren am Weihnachtstisch!

Frohe Weihnachten für dich BLog

Bald steht Weihnachten vor der Tür. Weihnachten ist das Fest der Familie und der Liebe. Verwandte kommen unter Umständen von weit her angereist. Einige Familienmitglieder hast du vielleicht schon sehr lange nicht mehr gesehen. Manche siehst du tatsächlich nur zu Weihnachten.

Vielleicht freust du dich.

Vielleicht bist du aber auch angespannt, weil du weißt, wenn Tante Erna neben dir sitzt und die ganze Zeit mit ihrer hohen, lauten Stimme auf dich einredet, dann brauchst du erstmal ein paar Tage um dich davon zu erholen.

Energievampire laugen dich mit ihrer Negativität aus.

Sie lästern unaufhörlich und sind unermüdlich darin dir zu erklären wie schlimm die Welt doch ist. Manche sind vollkommen von sich eingenommen, reden nur von sich und lassen andere kaum zu Wort kommen. Andere lassen dich mit skeptischem Blick völlig unzulänglich fühlen.

Natürlich ist es wunderschön, wenn an Weihnachten ein großes oder kleines Familientreffen statt findet, sich alle gut verstehen und eine harmonische Atmosphäre herrscht. Du gut auf deine Grenzen achten kannst und dich laute Gespräche nicht stören.

Dann brauchst du hier nicht weiter zu lesen.

Da du aber auf meinem Blog gelandet bist, nehme ich an, dass du ein hochsensibler und oder introvertierter Mensch bist und von daher Familienfeste oder andere Feierlichkeiten mit mehreren Menschen, meist anstrengend findest.

Familienmitglieder kann man sich nun mal nicht aussuchen. Und solltest du mit gemischten Gefühlen den Weihnachtsfeierlichkeiten entgegen sehen, weil du manche anwesende Person sehr anstrengend findest oder so viele Menschen und hektisches Durcheinander dich völlig auslaugen…

…dann habe ich hier ein paar Tips für dich, damit du das Zusammensein mit deinen Lieben auch wirklich genießen kannst. weiterlesen

Permalink

0

Warum du keine Faltencreme brauchst, wenn du viele Interessen hast

königin mit SpiegelVielleicht bist du ja auch, wie ich, vor der Zeit der Erfindung von Handys und Internet geboren. Wie unser Leben wohl verlaufen wäre, hätten wir schon dieses großartige Instrument zur Verfügung gehabt mit all diesen Informationen und Möglichkeiten?

Aber es hat schon alles seinen Sinn, wie ich finde und viele Erfahrungen wären nicht möglich gewesen, denn hey, den neuen Slogan: ” offline is the new luxery”, dieses Lebensgefühl kennen wir noch sehr gut. Dennoch Erfahrungen machen, auf welche Art auch immer, das ist doch das was wir wollen.

Außerdem…

Es ist nie zu spät etwas Neues zu lernen oder zu beginnen

Als vielseitig interessierter Mensch ist es dir ohnehin ein Bedürfnis neue Dinge auszuprobieren oder zu lernen.

Nur kommt da manchmal der Glaubenssatz:  

weiterlesen